suche

Veranstaltungen

Österreich liest

Treffpunkt Bibliothek


Im Rahmen des österreichweiten Literaturfestivals „Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek“ fanden in der Mediathek vier Veranstaltungen statt.

 

Am 19. Oktober überraschten der Grüffelo und die schlaue kleine Maus die Kinder des Kindergartens Radenthein. Sie wussten genau Bescheid über die Tiere des Waldes und so durften sie sich über eine süße Belohnung freuen.

 

Der Grüffelo

 


Mehr Fotos gibt es hier: klick



 

 

Am nächsten Vormittag ließ Stefan Karch für die Volksschüler die Puppen tanzen. Mit seinem fulminanten Lesetheater brachte er Kinder und Erwachsene zum Lachen. Am Ende stand fest: Nächstes Jahr gibt es eine Fortsetzung!

 

Karch

 


Mehr Fotos gibt es hier: klick



 

 

„Alles lesen oder was?“ lautete das Motto am Abend des 21. Oktobers. Die Zuhörer bekamen eine bunte Mischung aus Jugend-, Fantasy- und Unterhaltungsliteratur präsentiert.

Musikalisch sehr stimmungsvoll untermalt wurden die Beiträge der Vorlesenden von der Gruppe „Bluesnigls“.

Bei einem guten Gläschen Wein und anregenden Gesprächen klang der Abend aus.

 

Lesung

 


Mehr Fotos gibt es hier: klick



 

 

Mit dem Thema Wasser befasste sich am 7. November Frau Margot Koller.

Anhand von verschiedenen Beispielen erläuterte sie, wie viel Wasser in unseren Nahrungsmittel und Konsumgütern eigentlich steckt. Dieses „virtuelle Wasser“ wird leider viel zu wenig beachtet. Wer von uns weiß schon, dass die Herstellung einer Tasse Kaffee 350 Liter Wasser erfordert?

Wir alle sind aufgerufen, unser Einkaufsverhalten zu überdenken.

 

Koller

 


Mehr Fotos gibt es hier: klick



 

Das Team der Mediathek bedankt sich bei allen Akteuren für die Mitwirkung und bei allen Besuchern für Ihr Kommen!